Aufsuchende / Mobile Jugendarbeit

Die OJALO ist auch draussen unterwegs. Zum einen besucht sie Jugendliche an ihren Plätzen, wo sie sich aufhalten. Dabei suchen die Jugendarbeitenden das Gespräch, informieren über aktuelle Veranstaltungen und Projekte, klären Bedürfnisse ab und vermitteln bei Schwierigkeiten und Konflikten. 
Zum andern finden regelmässig Projekte und Veranstaltungen im öffentlichen Raum statt.

Mobile Jugendarbeit Obergösgen
Am Freitag von 14.00-16.30 ist die OJALO jeweils im Bauwagen beim Roten Platz in Obergösgen anzutreffen.

Mobile Jugendräume
Die OJALO begleitet zudem Jugendgruppen in der selbstständigen Nutzung von mobilen Jugendräumen in Form von Container/Bauwagen.

Zeitungsartikel Oltner Tagblatt 19. April 2018