Ziel und Zweck

Die Offene Jugendarbeit Lostorf / Obergösgen (OJALO) aktiviert, informiert und berät Jugendliche der Gemeinden Lostorf und Obergösgen und unterstützt deren Mitwirkung im Gemeinwesen.

Folgende Präventionsgedanken gelten dabei als Leitsätze:

  • Partizipation der Jugendlichen ermöglichen
  • Eigeninitiative von Jugendlichen Raum lassen
  • Individuelle Ressourcen von Jugendlichen stärken

Die OJALO arbeitet im Auftrag der Einwohnergemeinden Lostorf und Obergösgen.

aktuelles Schutzkonzept